Seminar: Exportabwicklung 2015

Aktuelle Ausfüllvorschriften für die wichtigsten Exportdokumente und die ATLAS-Ausfuhranmeldung

Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Bei der Exportabwicklung kommt es darauf an, in den unzähligen Themengebieten Up-to-Date zu bleiben. Bestimmte Abläufe im Alltagsgeschäft, wie z. B. das Ausfüllen von Ursprungszeugnisse oder Lieferantenerklärungen, die Angabe von Unterlagencodierungen wie Y901 bei der ATLAS-Ausfuhranmeldung oder die Einbeziehung der Exportkontrolle, sind immer wieder einen neue Herausforderung. In unserem Praxisseminar informieren unsere Experten für Zoll- und Exportverfahrensfragen die Teilnehmer jetzt über die notwendigen und aktuellen Ausfüllvorschriften bei der Ausfuhranmeldung und den wichtigsten Exportdokumenten und geben ihnen praktische Handlungstipps für das Tagesgeschäft.

  • Ziele & Nutzen

    Die Teilnehmer...
    • ... füllen die Ausfuhranmeldung unter ATLAS fehlerfrei aus - mit den geänderten Codierungen und neuen erforderlichen Angaben.
    • ... meistern die aktuellen Anforderungen an Lieferantenerklärungen und kennen die wichtigsten Besonderheiten der EUR. 1, A.TR, EUR-MED und Ursprungszeugnisse
    • ... kennen den zollrechtlichen Rahmen und gewinnen dadurch Entscheidungssicherheit
  • Methodik

    Praktische Darstellung der Exportabwicklung zum Auffrischen und Vertiefen des Fachwissens anhand einer Beispielfirma inkl. der aktuellen Ausfüllvorschriften in Verbindung mit aktiver Mitarbeit und Diskussionen.
  • Inhalte

    Die ATLAS-Ausfuhranmeldung

    • Arten der Anmeldung
      • zweistufig, unvollständig/vereinfacht, einstufig
    • Codierungen
      • Art der Anmeldung, Beteiligtenkonstellation, Ladeort, Ausfuhr- und vorg. Ausgangszollstelle, Unterlagen...
    • Movement Reference Number (MRN), Ausfuhr-begleitdokument (ABD), Ausfuhrnachweis
    • Zugelassener Ausführer und Bewilligungsvoraus-setzungen (Selbstbewertungskatalog)
    • Ausfallkonzept und Alternativdokumente
    • Endverwender und Adressatenkonstellation

    Präferenz- und Ursprungsregeln

    • Präferenzabkommen und -ursprungsregeln
    • Pan-EUR-MED-Zone

    Lieferantenerklärungen

    • Varianten der Lieferantenerklärung
    • Kumulierungsregeln und -hinweise
    • Formale Regeln und Probleme, Risiken/Haftung
    • Prüfdokument INF 4

    Warenverkehrsbescheinigungen

    • EUR.1, EUR-MED, A.TR, Ursprungserklärungen
    • Anwendungsbereiche
    • Antragstellung
    • Wichtige Eckpunkte
    • Ermächtigter Ausführer

    Ursprungszeugnisse

    • Nichtpräferenzieller Ursprung
    • Ursprungszeugnisse (schriftlich/elektronisch)

    Exportkontrollrecht

    • Dual-Use-Güter, Embargo, Terrorlisten
  • Teilnehmerkreis

    Export-, Vertriebs- und Versandleiter, Mitarbeiter und Zollverantwortliche in Exportabteilungen mit Erfahrung.
PDF
Diese Veranstaltung organisieren wir für Sie auch vor Ort:
Inhouse
Produktcode 7847
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Preis/Teilnahmegebühr
Preis auf Anfrage

Teilnehmerstimmen

  • "Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt."
    N. Wagner, Wilhelm Bähren GmbH & Co. KG
  • "Ein spannendes Seminar, dass mir auf jeden Fall weitergeholfen hat!"
    M. Lampert, Ascherl & Co. - Münchner Transport-Gesellschaft
  • "Anschauliche Darstellung mit Beispielen, umfassende Abhandlung der Themen."
    F. Luz, Almi 6
  • "Interessantes Seminar mit vielen praxisbezogenen Beispielen!"
    C. Schaumburg, Technoform Extrusion Tooling GmbH
Ganz nach oben