Fachtagung E-Health

Tagung, Dauer 1 Tag

Chancen und Risiken durch die Digitalisierung

Dr.
Sebastian Berg
Jens Dommel
 
Ingo Horak
 
Dr.
Christian Juhra
Dominik Strobl
 
Marc Weichert
 
Dr.
Tobias Witte
Andreas Wolf
 
Das aktuelle E-Health Gesetz stellt Ärzte und Geschäftsführer von Kliniken vor neue Herausforderungen: Bis 01.07.2019 müssen alle Praxen an die Telematik-Infrastruktur angeschlossen sein. Wie können diese Vorgaben nun rechtssicher umgesetzt werden? Welche Möglichkeiten oder Schwierigkeiten bringt die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit sich?
Auf der Fachtagung E-Health erhalten Teilnehmer einen Überblick über den aktuellen Rechtsstand des E-Health-Gesetzes und deren daraus resultierenden Maßnahmen in Praxen und Kliniken. Neben Vorträgen aus Recht und Praxis mit anschließenden Diskussionen lädt die Tagung zum Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen aus anderen Unternehmen ein.
 
Extra-Plus: Digitale Tagesunterlagen
Auf dem Onlineportal stehen den Teilnehmern alle Vortragsunterlagen auch digital zur Verfügung.
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Die Teilnehmer erfahren von den E-Health-Experten die Möglichkeiten und Herausforderungen, die die Digitalisierung in der Medizin mit sich bringt.
  • Praxisbeispiele veranschaulichen, wie sich die Teilnehmer durch notwendige digitale Kompetenzen ideal auf den neuen Arbeitsalltag des Arztes vorbereiten können.  
  • Die Teilnehmer profitieren vom Erfahrungsaustausch mit anderen Kollegen und klären ihre Fragen bezüglich der Umsetzung des E-Health-Rechts und anderen digitalen Strukturen im medizinischen Alltag mit den Fachexperten vor Ort. 
Kombination aus Fachvorträgen von Experten auf dem Gebiet E-Health, Praxisbeispielen und intensivem Erfahrungsaustausch mit Kollegen vor Ort. 

Agenda der Fachtagung E-Health 2019

08:30 Uhr

Empfang der Teilnehmer und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Eröffnung der Tagung durch den Moderator
Dr. Tobias Witte, kwm - Kanzlei für Wirtschaft und Medizin

09:15 Uhr Digitalisierung im Gesundheitswesen - Ein Überblick zum E-Health-Gesetz 
Dr. Sebastian Berg, kwm -Kanzlei für Wirtschaft und Medizin 
  • Grundzüge der Telematikinfrastruktur 
  • erste Anwendungen des eHealth-Gesetz
  • Ausblick: Telemedizin und elektronische Patientenakt
10:15 Uhr

Kaffeepause

10:40 Uhr Die elektronische Patientenakte und deren praktische Anwendung - ein Blick hinter die Kulissen
Marc Weichert und Jens Dommel, CompuGroup Medical Software GmbH  
  • Technische Umsetzung der Telematikinfrastruktur
  • Die elektronische Patientenakte und deren praktische Anwendung im Arbeitsalltag
11:45 Uhr

Smart Hospital 
Dr. Christian Juhra, Universitätsklinikum Münster

  • Praktische Erfahrungen aus dem Krankenhausalltag
  • Vergleich USA - Deutschland: Was können wir aus den Staaten lernen
12:45 Uhr Gemeinsame Mittagspause am Buffet
13:45 Uhr Digitalisierung in Krankenhaus, MVZ und Arztpraxis – rechtliche Aspekte für Ärzte
Dominik Strobl, Universität Augsburg  
  • Überblick der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • DSGVO: alles neu?
  • Ärztliche Schweigepflicht in der digitalisierten Praxis
  • Aufhebung des Fernbehandlungsverbotes: was nun?
  • Outsourcing der Datenverarbeitung an Abrechnungsdienstleister & Co.
14:50 Uhr Einblicke in die Gesundheits-App Vivy
Ingo Horak, Chief Market Access Officer bei Vivy  
  • Vorteile und Herausforderungen für Ärzte und Praxen 
15:20 Uhr Kaffepause
15:45 Uhr

Telemedizin und Fernbehandlung - Möglichkeiten und Grenzen
Andreas Wolf, Landesärztekammer Hessen  

  • Die Fernbehandlung - Was ist aus ärztlicher Sicht zu beachten? 
  • Krankschreibung per WhatsApp
16:45 Uhr

Zusammenfassung, Podiumsdiskussion und Ende der Veranstaltung                                                          

Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

Niedergelassene Allgemeinärzte, stationäre (Chef)-Ärzte und Geschäftsführer in Kliniken

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
12.06.2019 | Frankfurt am Main | 610,00 € zzgl. MwSt.
Noch 72 Tage bis zum Anmeldeschluss am 01.06.2019.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 12.04.2019.
PDF
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost
Speaker
Dr. Sebastian Berg
Jens Dommel
Ingo Horak
Dr. Christian Juhra
Dominik Strobl
Marc Weichert
Dr. Tobias Witte
Andreas Wolf
Termin & Ort wählen >
1 Termin am 12.06.2019
Tagung
congress
an 1 Ort verfügbar
09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr:
610,00 € zzgl. MwSt.
725,90 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7403
Max. Teilnehmerzahl: 80
Auch als Inhouse-Schulung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Fachtagung Elektronische Buchhaltung
Fachtagung, Dauer 1 Tag