Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Jahreswechsel im Lohnbüro 2017/2018

Die aktuellen Änderungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht stressfrei meistern
Kein Jahreswechsel ohne entscheidende Änderungen bei Lohnsteuer und Sozialabgaben. Die zahlreichen Neuerungen 2017/2018 in der Gesetzgebung, der Finanzrechtsprechung, den Verwaltungsanweisungen und den Lohnsteuerrichtlinien bergen eine Vielzahl an Herausforderungen für Personalbüro und Lohnbuchhaltung. Um sich nicht unnötig steuerlichen Haftungsrisiken auszusetzen und stressfrei in das neue Jahr zu starten, bietet dieses Inhouse-Seminar alle praxisrelevanten Informationen über die wichtigsten Änderungen.
 
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Referent

Praxisorientert: Unser Experte stellt alle Neuerungen in den jeweiligen Gesamtzusammenhang und zeigt, in welchen Fällen konkreter Handlungsbedarf besteht.

Leicht verständlich: Komplizierte Inhalte aus Rechtsprechung und Gesetzgebung werden Schritt für Schritt an Beispielen vermittelt.
Fachvortrag, praxisorientierte Beispielfälle, Diskussion, Beantwortung individueller Fragen.
Lohnsteuer 2017/2018
  • Lohnsteuer-Richtlinien 2018
  • Aktuelle Lohnsteuertarife 
  • Update ElStAM
  • Änderungen bei der Firmenwagenbesteuerung 
  • Sachbezüge
  • Aktuelle BMF-Schreiben
  • Update: Pauschalbesteuerung betrieblicher Sachzuwendungen (§ 37b EStG) 
  • Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Umzugskosten
  • Aktuelles zum Thema Betriebsveranstaltungen und Geschenke an Geschäftsfreunde
  • Aktuelle Finanzrechtsprechung

Sozialversicherung 2017/2018
  • Neue Rechengrößen in der Sozialversicherung
  • Jahresarbeitsentgeldgrenze steigt: Höhere Hürde für Wechsel in private Krankenversicherung
  • Befreiung von der Versicherungspflicht auf Antrag
  • Übersicht: Jahresarbeitsentgeldgrenzen 2017 und 2018
  • Das Meldeverfahren ab 2018
  • Änderungen bei den Berufsgenossenschaften
  • Erfahrungswerte bei der Übermittlungen der Lohnnachweise Berufsgenossenschaft
  • Update: Betriebsstättendatenverfahren
  • Neuigkeiten zum Thema Mindestlohn in Verbindung mit der Sozialversicherung
  • Neues zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von beschäftigten Studenten, Werkstudenten und Praktikanten
  • Aktuelles aus den GKV-Rundschreiben
  • Aktuelles von der Sozialrechtsprechung
  • Geplante Vorhaben in der Sozialversicherung

Optional: 
Nach Absprache mit dem Referenten kann im Seminar auch auf die aktuellen Änderungen bei der Abrechnung von Reise- und Bewirtungskosten 2017/2018 detailliert eingegangen werden.

 
Unternehmer, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter in den Lohn- und Gehaltsbüros, Steuerberater und deren Mitarbeiter.

Christian Ziesel

Leiter der Lohnabteilung bei der Lehleiter & Partner Treuhand AG


Aktuell keine offenen Termine oder derzeit nur als Inhouse verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an

Inhouse-Beratung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Denise Burba

+49 (0)8233 381-559

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 7278
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Arbeitsrecht 2018
Seminar, Dauer 1 Tag
Elektronische Rechnungen 2017/2018
Seminar, Dauer 1 Tag
Zertifikats-Weiterbildung Geprüfte/r Personalreferent/in
Zertifikats-Weiterbildung (Blended Learning), Dauer 3 Wochen