Seminar: Der Prokurist

  • + Ausführliche Seminarunterlagen
  • + Online-Skript
  • + Praktische Checklisten

Rechte, Pflichten und Haftung 2017/2018

Präsenz-Seminar, Dauer 1 Tag

25 Teilnehmerstimmen
"Entsprach meinen Erwartungen."
"Rechtssprechung klar, präzise und verständlich erläutert."
"Das Seminar hat meine Erwartungen deutlich übertroffen und der Referent hat das Thema vollumfassend und kurzweilig vorgetragen."
"Das Seminar war sehr verständlich und super vorgetragen."
"Gut."
"Angenehme Atmosphäre. "
"Die Seminarbetreuung und Seminarunterlagen waren sehr gut und hilfsreich."
"Das Seminar bietet einen sehr guten Überblick über Rechte und Pflichten eines Prokuristen. Die Erwartungen wurden voll erfüllt."
"Kompakt, gute Praxisbeispiele, verständlich, guter Dozent!"
"Sehr gut und verständlich erklärt. Veranstaltung entsprach meinen Vorstellungen."
"Tolles Seminar! Inhalte werden gut vermittelt."
"Sehr informativ für neue Prokuristen. Gute Präsentation"
"Sehr gut strukturiert, kurzweilig vorgetragen, gute Exkurse in verwandte Themen."
"Ein nie langweilig werdendes und praxisorientiertes Seminar, das wie im Flug verging. Es wird auf Fragen optimal eingegangen. Super!"
"Top Veranstaltung, sehr guter fachlicher Vortrag. Interessante Praxisbeispiele lockern den trockenen Stoff auf. Alles sehr hilfreich für die Praxis."
"Gut strukturiertes Seminar. Inhalte wurden ausführlich erklärt und alle Fragen kompetent beantwortet.
 
 "
"Seminar ist absolut weiter zu empfehlen!"
"Sehr gut und verständlich erklärt. Veranstaltung entsprach meinen Vorstellungen in Gänze."
"Sehr gute Gestaltung des Seminars mit Arbeitsmaterial + Folien. Seminarraum und Verpflegung top. Besonderes Lob an an den Dozenten Herrn Hauptvogel für die gute und bildliche Darstellung der Themen. "
"Kompaktes, gutes Seminar mit ansprechender Vortragsweise."
"Gut. Themen wurden verständlich erklärt."
"Sehr positive Veranstaltung mit hohem Informationswert und sehr guter Vortragsgestaltung."
"Gut und praxisnah!"
"Sehr guter Vortrag, insbesondere aufgrund eines überschaubaren Themas in angemessener Zeit."
"Gute Information für Teilnehmer über Rechte und Pflichten."
Prokuristen müssen den Umfang und die Grenzen ihrer Vertretungsmacht genau kennen. Das ist Teil des Vertrauens, das ihr Unternehmen in sie setzt. Überschreiten Prokuristen ihre Befugnisse, stehen auch sie in der persönlichen Verantwortung. In diesem Praxisseminar erfahren die Teilnehmer, wie sie den aktuellen gesetzlichen Anforderungen an ihre Position gerecht werden und den Geschäftsverkehr als Prokurist rechtlich einwandfrei führen.
 
  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer kennen den gesetzlichen Umfang der Prokura und die Befugnisse und Grenzen aus der handelsrechtlichen Vollmacht.
    • Die Teilnehmer gehen sicher im Geschäftsalltags vor: von der optimalen Gestaltung oder Ergänzung ihres Arbeits- bzw. Dienstvertrags bis zur rechtssicheren Vertretung des Unternehmers.
    • Die Teilnehmer wissen, welche Haftungsrisiken für sie als Prokurist bestehen und wie sie sich absichern.
  • Methodik

    Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden.
  • Inhalte

    Wie Sie alle handelsrechtlichen Aspekte sicher im Griff haben
    • Was Sie über Inhalt und Zweck der Prokura wissen müssen
      • Gesetzliche Anforderungen aus der Prokura
      • Erteilung der Prokura und Eintragung in das Handelsregister
    • Die besondere Stellung des Prokuristen
      • Position zwischen Geschäftsführung, Gesellschaftern und Mitarbeitern
      • Die Prokura als Vorstufe zur Geschäftsführung
    • Welche Vollmachten und Befugnisse Sie als Prokurist haben
      • Umfang und Grenzen der Vollmacht
      • Abgrenzung zu anderen Stellvertretungen im Handelsverkehr
      • Beschränkungen im Innen- und Außenverhältnis
      • Einzel- und Gesamtprokura
      • Filialprokura
    • Wann endet die Prokura?
      • Widerruf durch den Geschäftsinhaber
      • Niederlegung der Prokura, Beendigung des Dienstverhältnisses
      • Gesellschaftsrechtliche Veränderungen
     
    Wie Sie alle arbeitsrechtlichen Aspekte sicher im Griff haben
    • Der Prokurist als (leitender) Angestellter
      • Vertretung bei Betriebsvereinbarungen und Personalfragen
      • Betriebsverfassungsrechtliche Stellung des Prokuristen
      • Die Stellung des „Titularprokuristen“
      • Besonderheiten bei Arbeitszeit und Kündigungsschutz
    • Der Prokurist in besonderer Funktion
      • Als Notgeschäftsführer, als Geschäftsführer im Konzernverbund, als faktischer Geschäftsführer
    • Der optimale Arbeitsvertrag des Prokuristen
      • Wettbewerbsverbote, Vergütung, Freistellung, Suspendierung
      • Vertragsmuster und Formulierungsbeispiele
    • Besonderheiten beim Betriebsübergang nach § 613a
      • Vollmachten aus dem Arbeitsvertrag, Kündigung und Schadenersatz
    • Aktuelle Rechtsprechung
     
    Die Haftung des Prokuristen: Risiken erkennen und minimieren
    • Die Haftung im Innen- und Außenverhältnis
      • Haftung für Fehler in der Ausübung des Amtes
      • Folgen bei Überschreitung oder Missachtung der Vertretungsmacht
      • Straf- und zivilrechtliche Verantwortlichkeiten
    • Gekonnt gegen Haftungsrisiken absichern
      • Möglichkeiten zu Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschluss
     
    Besprechung individueller Fragen aus Ihrer Unternehmenspraxis
  • Teilnehmerkreis

    (Leitende) Angestellte, die neu in der Position des Prokuristen sind oder erfahrene Prokuristen, die ihr Rechtswissen auffrischen wollen. Geschäftsführer und -inhaber, die die Prokura erteilen und dazu Rechtswissen auf aktuellem Stand benötigen.
  • Extra-Plus: Zusatzmaterialien

    Alle Seminarteilnehmer erhalten:
    • Ausführliche Seminarunterlagen
    • Skript auch online
    • Praktische Checklisten
      • Muster: Anstellungsvertrag des Prokuristen
      • Muster: Nachträgliches Wettbewerbsverbot
      • Muster: Erteilung der Prokura
  • Rückblick

    Hier finden Sie einige Impressionen des vergangenen Seminars "Der Prokurist":

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Zeitraum Ort Referent Veranstaltungsort   Termine drucken
17.10.2017 Köln Michael Wirges
Mercure Hotel Köln Belfortstraße mehr Info
PDF
18.10.2017 Frankfurt am Main Michael Wirges
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost mehr Info
PDF
24.10.2017 Stuttgart Christoph J. Hauptvogel
Mercure Hotel Stuttgart Sindelfingen Messe mehr Info
PDF
25.10.2017 München Christoph J. Hauptvogel
Ambiance Rivoli Hotel mehr Info
PDF
08.11.2017 Hannover Michael Wirges
Mercure Hotel Hannover City mehr Info
PDF
09.11.2017 Berlin Michael Wirges
SORAT Hotel Ambassador Berlin mehr Info
PDF
10.04.2018 Frankfurt am Main Michael Wirges
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost mehr Info
PDF
12.04.2018 Düsseldorf Michael Wirges
Mercure Hotel Düsseldorf City Nord mehr Info
PDF
17.04.2018 Stuttgart Christoph J. Hauptvogel
Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe mehr Info
PDF
18.04.2018 München Christoph J. Hauptvogel
Azimut Hotel mehr Info
PDF
24.04.2018 Leipzig Michael Wirges
Mercure Hotel Leipzig am Johannisplatz mehr Info
PDF
25.04.2018 Hamburg Michael Wirges
Best Western Plus Hotel Böttcherhof mehr Info
PDF
23.10.2018 Stuttgart Christoph J. Hauptvogel
Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe mehr Info
PDF
24.10.2018 München Christoph J. Hauptvogel
Azimut Hotel mehr Info
PDF
07.11.2018 Hannover Michael Wirges
Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee mehr Info
PDF
08.11.2018 Berlin Michael Wirges
SORAT Hotel Ambassador Berlin mehr Info
PDF
13.11.2018 Köln Johannes Lohre
Maritim Hotel Köln mehr Info
PDF
14.11.2018 Frankfurt am Main Johannes Lohre
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost mehr Info
PDF
Unsere Vergünstigungen:

Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.

PDF
Seminare, Inhouse
Produktcode 7069
max. Teilnehmeranzahl 25
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:30 Uhr
Preis/Teilnahmegebühr
695,00 € zzgl. MwSt.
827,05 € inkl. MwSt.

Ihre Autoren/Referenten


Ganz nach oben