+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

CME Online-Punkteservice Zahnmedizin

Jahreslizenz für Online-Mediathek

Einfach und bequem Fortbildungspunkte sammeln

Nach § 95d SGB V sind Zahnärzte/innen verpflichtet, sich in einem Zeitraum von 5 Jahren stetig fortzubilden und CME-Punkte zu sammeln, um Honorarkürzungen zu vermeiden. Fortbildungen kosten jedoch viel Zeit und Geld und sind während der Praxisöffnungszeiten oft nicht realisierbar. Das muss nicht so sein – unser neuer CME Online-Punkteservice ist die ideale Lösung, um jährlich notwendige CME-Punkte zu sammeln und der Nachweispflicht stressfrei nachzukommen.
  • Ziele & Nutzen

    Der CME-Online-Punkteservice Zahnmedizin bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:
     

    CME-Punkteservice aktuell

    Neutral, top-aktuell & praxisbezogen: Wir setzen bei der Auswahl unserer zahnmedizinischen Fortbildungen auf Qualität und Aktualität. Sämtliche Fortbildungen sind stets herstellerneutral, praxisbezogen und greifen aktuell relevante Themen und Entwicklungen auf.


    CME-Punkteservice Inhalte


    Geprüfte Inhalte: Alle Fortbildungen sind von Experten erstellt und von unabhängigen Kollegen im Rahmen eines Peer-Review geprüft. 


    CME-Punkteservice Flexibel


    Flexibel Lernen & kleine Lerneinheiten: Sowohl die Lerninhalte als auch die Online-Abschlusstests sind jederzeit abrufbar und uneingeschränkt im 24/7 Prinzip verfügbar. Das bedeutet: keine Praxisschließung, keine Reisekosten, kein Terminstress. Unsere Lerneinheiten sind zudem kompakt gehalten, sodass ein Lernen zwischendurch leicht möglich ist.


    CME-Punkteservice Lerneinheit


    CME-Punkte für jede Lerneinheit: Für jede Fortbildung werden zwischen 2 und 8 CME-Punkte gem. BZÄK/DGZMK vergeben. Bescheinigungen über entsprechende CME-Punkte können bequem online eingesehen, heruntergeladen und ausgedruckt werden. Bei CME-Kursen mit Online-Abschlusstest erhalten Teilnehmende nach Bestehen (min. 80% korrekte Antworten) zusätzlich ein Zertifikat per Post.

    CME-Punkteservice Preisvorteil


    Preisvorteil: Durch den Erwerb einer personenbezogenen Jahreslizenz profitieren Teilnehmende von einem Preisvorteil von bis zu 20 % gegenüber dem Kauf von Einzel-CME-Kursen.

  • Methodik

    Mit Erwerb der Jahreslizenz erhalten Teilnehmende Zugriff auf unsere Online-Mediathek, bestehend aus 22 CME-Kursen, die jeweils mit mindestens 2 CME-Punkten bewertet sind. Die Online-Mediathek und die dazugehörigen Lerneinheiten sind jederzeit im 24/7-Prinzip abrufbar. Jedes Jahr wird die Mediathek um CME-Kurse in einem Umfang von min. 15 CME-Punkten erweitert. Sobald neue zahnmedizinische Fortbildungen verfügbar sind, erhalten die Teilnehmenden eine automatische Benachrichtigung per E-Mail und können den neuen CME-Kurs bequem im Online-Lernportal freischalten. Für jeden CME-Kurs wird eine Bescheinigung oder ein Zertifikat (falls der CME-Kurs mit einer Abschlussprüfung endet) über die entsprechenden CME-Punkte direkt online zur Verfügung gestellt. Details siehe unter „CME-Punkteerwerb“. 

    Darüber hinaus erfolgen regelmäßig Einladungen zur kostenlosen Teilnahme an Online-Live-Fach/- Expertenvorträgen sowie Diskussionsrunden. Die Aufzeichnungen hierzu werden ebenfalls in der Online-Mediathek zur Verfügung gestellt. 
  • Inhalte

    Mit Erwerb der Jahreslizenz erhalten Teilnehmende Zugriff auf unsere Online-Mediathek bestehend aus 22 CME-Kursen, die mit insgesamt über 100 CME-Punkten bewertet sind:

    Auszug der CME-Kursthemen: 
    -    Abrechnung von CAD-CAM-Zahnersatz und 3D-Druck
    -    Adhäsivtechnik und Lichthärtung
    -    Autologe Konzepte in der Zahnmedizin
    -    Das wirkungsvolle Prophylaxe-Konzept - Eine Herausforderung für die Zahnarztpraxis
    -    Datenschutz in der Zahnarztpraxis
    -    Der Patient 50 plus in der Zahnarztpraxis
    -    IT-Sicherheitsrichtlinie in der Zahnarztpraxis
    -    Marketing für die Zahnarztpraxis
    -    Medical-Device-Regulation - Verordnung (EU) 2017/745
    -    Notfälle in der Zahnarztpraxis
    -    Personalwissen für Zahnarztpraxen und Dentallabore - Teil I
    -    Personalwissen für Zahnarztpraxen und Dentallabore - Teil II
    -    Praxisbegehungen: Der Weg zur sicheren Zahnarztpraxis
    -    Therapie (chronischer) Schmerzen in der Zahnarztpraxis
    -    Zahnärztliche Abrechnung - Teil I
    -    Zahnärztliche Abrechnung - Teil II
    -    Zahnärztliche Behandlung in der Schwangerschaft
    -    Zahntechnische Abrechnung kompakt - Teil I
    -    Zahntechnische Abrechnung kompakt - Teil II

    Weitere CME-Kursinhalte:
    -    Das neue Patientendaten-Schutz-Gesetz
    -    MDR 2021
    -    Videosprechstunde in der Zahnarztpraxis

    Pro Jahr wird die Online-Mediathek um neue CME-Kurse in einem Umfang von min. 15 CME-Punkten erweitert.
  • CME-Punkteerwerb

    Für jeden CME-Kurs erhalten Teilnehmer/innen eine Teilnahmebescheinigung. 
    Einige CME-Kurse schließen zusätzlich mit einer Abschlussprüfung ab. Bei korrekter Beantwortung der Fragen der Multiple-Choice-Abschlussprüfung (mindestens 80 %) steht das Zertifikat über die entsprechenden CME-Punkte gemäß BZÄK/DGZMK direkt online zur Verfügung und wird zusätzlich per Post verschickt.
    Die Fortbildung wird gemäß den aktuellen Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK, DGZMK und der KZBV einschließlich der gemeinsamen Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK durchgeführt.
  • Jahreslizenz

    Sie erwerben eine personenbezogene Jahreslizenz. Die Bezugslaufzeit beginnt mit dem auf der Rechnung ausgewiesenen Startdatum. Eine Verlängerung der Jahreslizenz um ein weiteres Jahr entsteht nur, wenn Sie den CME Online-Punkteservice nicht mit einer Frist von zwei Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres kündigen. Hierzu genügt eine einfache Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder AKADEMIE HERKERT – FORUM VERLAG HERKERT GMBH, Mandichostr. 18, 8504 Merching. Damit erlischt auch der Zugang zur Mediathek und zugehörigen Leistungen. Ansonsten verlängert sich der Bezug automatisch jeweils um 1 Jahr. 

    Es gelten die AGBs und Lizenzbedingungen unter www.akademie-herkert.de/agb
  • Teilnehmerkreis

    Zahnärzte/innen und Mitarbeiter/innen von Zahnarztpraxen sowie Dentallaboren, Zahntechniker/innen
  • Häufig gestellte Fragen

    Bei allen E-Learnings können Sie sich die Teilnahmebescheinigung im Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de unter „Meine Lernnachweise“ herunterladen und ausdrucken, sobald Sie alle Inhalte eingesehen haben. 
    Teilnahmebescheinigung-Zertifikat
     
    Die Teilnahme am E-Learning ist nicht zulassungsbeschränkt. Unter dem Reiter „Teilnehmerkreis“ finden Sie eine Empfehlung zu der Zielgruppe, die für das E-Learning geeignet ist.  
     
    Sie erhalten ca. 4 Wochen vor Start des E-Learnings eine Einladungs-E-Mail, die den Link zum Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de sowie den Freischaltcode für Ihr gebuchtes E-Learning enthält. Bei späterer Buchung (weniger als 4 Wochen vor Start des E-Learnings) erhalten Sie diese Einladungs-E-Mail sofort nach Ihrer Buchung. Den Freischaltcode geben Sie nach Ihrer Registrierung im dafür vorgesehenen Feld ein und schalten so Ihr E-Learning frei. 
    Zugangsdaten Aktivierungscode
     
    Das Lernen findet auf dem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert statt. Alle Inhalte werden Ihnen sofort freigeschaltet.  So können Sie selbst entscheiden, wann und wo Sie lernen. 
    Ablauf E-Learning
    a.    Wo findet das Lernen statt? Erhalte ich Unterlagen zu meinem E-Learning?
     
    Nach Ihrer Buchung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zum Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de. Dort finden Sie nach Ihrer Registrierung und Freischaltung des E-Learnings alle entsprechenden Unterlagen und Lerninhalte. Alle E-Learnings verfügen über digitale Unterlagen, die Sie sich herunterladen und abspeichern können. Bei Buchung von schriftlichen Lehrgängen und E-Learnings mit Postversand erhalten Sie zusätzlich gedruckte Unterlagen per Post. 
     
    b.    Muss ich zu einer bestimmten Zeit am Computer sein?
     
    Unsere E-Learnings sind so entwickelt, dass Sie zu keiner bestimmten Zeit online sein müssen. Die Inhalte sind in kleine „Lernhäppchen" unterteilt. Es werden in regelmäßigen Abständen weitere Inhalte freigeschalten. So entscheiden Sie selbst, wann, wo und wie viel Sie lernen möchten.
     
    c.    Wie viel Zeit muss ich für das E-Learning einplanen? Was ist, wenn ich keine Zeit habe, krank werde oder im Urlaub bin?
     
    Jedes E-Learning hat einen eigenen methodisch-didaktischen Ansatz und führt Sie so optimal durch das selbständige Lernen. Die E-Learnings sind so konzipiert, dass Sie zeitunabhängig lernen können. Daher ist es kein Problem, wenn Sie mit dem Lernen aussetzen, weil Sie in den Urlaub fahren. 


     d.    Kann ich inhaltliche Fragen stellen?
     
    Sie können sich bei inhaltlichen Fragen jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  wenden. Ihre Anfrage wird dann zeitnah vom Experten des jeweiligen Themas beantwortet. 
     
     
    e.    Welche technischen Voraussetzungen gibt es und wie bekomme ich technischen Support?
     
    Für die Teilnahme am E-Learning sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser:  Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) (Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome.)
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset)
     
    Die meisten aktuellen Endgeräte verfügen bereits standardmäßig über diese Einstellungen, sodass keine besonderen technischen Mittel notwendig sind. Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des E-Learnings zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch vor Start des E-Learnings einen Technik-Check mit Ihnen zu machen. Sie erreichen unsere technische Hotline von Montag bis Freitag, von 8 bis 15 Uhr unter der Rufnummer 08233/381 112. Gerne können Sie bei Bedarf auch unseren Rückrufservice in Anspruch nehmen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

     

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Jan C. Behmann
 
Oberarzt Dr.
Uwe Blunck
Siegfried Leder
 
Patricia Ried
 
Dr. med. dent.
Bianca Römer
ZTM
Stefan Sander
Klaus Schenkmann
 
Sabine Schnug-Schröder
 
Dr. med. dent.
Hans H. Sellmann
Dr.
Andreas Staufer
Dr.
Manuel Waldmeyer
Dr.
Tobias Witte
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Jetzt anmelden >
jederzeit möglich
Online
Abschluss:

CME-Punkte 15

min. 15 CME-Punkte jährlich gem. BZÄK/DGZMK
Preis / Teilnahmegebühr:
395,00 € zzgl. MwSt.
470,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 808000

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Entdecken Sie hier viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.