Fachtagung, Dauer 1 Tag

Jahrestagung Elektrosicherheit in der Praxis 2018

Alle wichtigen Änderungen und aktuellen Entwicklungen in der Elektrosicherheit an nur einem Tag!

Dipl.-Ing.
Burkhard Norbey
Dipl.-Ing.
Karl Donath
Dr.
Stephan Joosten
Dipl.-Ing.
Joachim Thiel

Die laufenden Neuregelungen von Normen und Vorschriften stellen immer wieder neue und hohe Anforderungen an Elektrofachkräfte. Welche Auswirkungen haben die aktuellen Änderungen aus den DGUV Vorschriften, DIN-VDE-Normen und der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) auf die Arbeit im Betriebsalltag? Wie können die Neuerungen in der Praxis umgesetzt werden, um einen sicheren Umgang mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln zu gewährleisten? Wie werden Prüfungen und Messungen an elektrischen Geräten und Anlagen nach den aktuellen Standards richtig durchgeführt?

Unsere Experten zeigen auf der Jahrestagung Elektrosicherheit aus der Praxis für die Praxis, wie die aktuellen Sicherheitsbestimmungen sicher erfüllt und umgesetzt werden. Es erwarten die Teilnehmer praxisnahe Vorträge und wertvolle Impulse für die Umsetzung im Betriebsalltag. Außerdem lädt die Tagung zum Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen aus anderen Unternehmen ein.
 


  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • An nur einem Tag erhalten die Teilnehmer ein Update zu den aktuellen Entwicklungen und Neuerungen im Vorschriften und Regelwerk der Elektrosicherheit.
  • In persönlichem Ambiente können die Elektrofachkräfte ihre Fragen direkt vor Ort mit den Referenten diskutieren.
  • Für die Umsetzung im Betriebsalltag liefert der Blick über den Tellerrand den Teilnehmern wichtige Impulse und Ideen.
  • Die Teilnehmer erwerben einen Nachweis über den Erhalt der erforderlichen Fachkunde und der ergänzenden Jahresunterweisung.

Kombination aus Fachvorträgen aus der Praxis, hilfreichen Best-Practice-Beispielen, interessanten Diskussionen und dem Austausch zwischen Verantwortlichen in der Elektrosicherheit aus Unternehmen und Experten aus Berufsgenossenschaft und Beratung.

Agenda der Jahrestagung Elektrosicherheit in der Praxis 2018

08:30 –
09:00 Uhr

Empfang und Begrüßungskaffee

09:00 –
09:15 Uhr

Begrüßung durch den Moderator Dipl.-Ing. Burkhard Norbey

09:15 –
10:00 Uhr

Aktuelle Entwicklungen und Neuerungen 2018
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey

10:00 –
10:30 Uhr

Kaffeepause

10:30 –
12:00 Uhr

Sicherer Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln in leitfähiger Umgebung
Dipl.-Ing. Joachim Thiel

  • Grundsätzliche Informationen - erhöhte elektrische Gefährdung
  • Rechtliche Situation
  • Maßnahmen zum Schutz gegen elektrischen Schlag
    • Schutzmaßnahmen in leitfähigen Bereichen mit begrenzter Bewegungsfreiheit
    • Schutzmaßnahmen in sonstigen leitfähigen Bereichen
    • Auswahl von Betriebsmitteln
  • Zusätzliche Maßnahmen
     
12:00 –
13:00 Uhr

Gemeinsame Mittagspause am Buffet

13:00 –
13:15 Uhr

DIN VDE 0100-600 „Errichten von Niederspannungsanlagen“ und DIN VDE 0105-100/A1 „Betrieb von elektrischen Anlagen"
Dipl.-Ing. Karl Donath

  • Neue Anforderungen zur Prüfung elektrischer Anlagen
  • Ausgewählte Stichworte: Prüfung der Spannungspolarität, Isolationswiderstandsmessung, Spannungsfall, zusätzliche Prüfungen, etc.
  • Auswirkungen auf die wiederkehrende Prüfung
13:15 –
14:30 Uhr

Elektrosicherheit und Brandschutz
Dipl.-Ing. Karl Donath

  • Elektrische Anlagen in Sonderbauten
  • Elektrische Leitungen in Flucht- und Rettungswegen
  • Übersicht wesentlicher VdS-Richtlinien zu Elektrosicherheit und Brandschutz
14:30 –
15:00 Uhr

Kaffeepause

15:00 –
16:30 Uhr

Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz - Anwendung der EMFV in der Praxis
Dr. Stephan Joosten

  • Wie wirken elektromagnetische Felder
  • Beispiele typischer Anwendungen mit starken elektromagnetischen Feldern
  • Regelungen der EMFV
  • Vergleich der Regelungen mit DGUV Vorschrift 15
16:30 –
17:00 Uhr
Zusammenfassung, Podiumsdiskussion und Ende der Veranstaltung



Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

Elektrofachkräfte (VEFK, EFK, EFKffT), -meister, -techniker und -gesellen, Betriebselektriker, Elektrotechnisch unterwiesene Personen, mit Prüfungen beauftragte und befähigte Personen, Sicherheitsfachkräfte und -beauftragte, alle für die Elektrosicherheit verantwortlichen Personen.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
22.03.2018 | Berlin
Noch 78 Tage bis zum Anmeldeschluss am 02.03.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 19.01.2018.
SORAT Hotel Ambassador Berlin
Dipl.-Ing. Karl Donath
Dr. Stephan Joosten
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl.-Ing. Joachim Thiel
Programm für 2018 wird derzeit erstellt.
26.04.2018 | Köln
Noch 113 Tage bis zum Anmeldeschluss am 06.04.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 19.01.2018.
Mercure Hotel Köln Belfortstraße
Dipl.-Ing. Karl Donath
Dr. Stephan Joosten
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl.-Ing. Joachim Thiel
Programm für 2018 wird derzeit erstellt.
25.09.2018 | Frankfurt am Main
Noch 267 Tage bis zum Anmeldeschluss am 07.09.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 13.07.2018.
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost
Dipl.-Ing. Karl Donath
Dr. Stephan Joosten
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl.-Ing. Joachim Thiel
Das Programm für 2018 wird derzeit erstellt.
06.11.2018 | München
Noch 309 Tage bis zum Anmeldeschluss am 19.10.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 13.07.2018.
Azimut Hotel
Dipl.-Ing. Karl Donath
Dr. Stephan Joosten
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl.-Ing. Joachim Thiel
Das Programm für 2018 wird derzeit erstellt.
"Hat mir für meinen persönlichen, täglichen Arbeitsbereich sehr geholfen!"
R. Sachsenhausen, Rhomberg Bahntechnik GmbH
"Sehr umfangreich und kompakt."
D. Schramm, Erzgebirge Trinkwasser GmbH ETW
"Fachlich gut aufgebautes Seminar!"
F. Werner, Bharat Forge Aluminiumtechnik GmbH
"Sehr gut!"
M. Loerch, Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG
"Eine gute Tagung mit guten Themen. Sollte jährlich mit wechselnden Themen wiederholt werden."
D. Mahlke, Spitzke Akademie für Aus- und Weiterbildung AG
"Rundum eine gelungene Veranstaltung!"
A. Waldinger, Aura GmbH & Co. KG
"Gute Veranstaltung: Kompetente, fachlich sehr gute Referenten."
R. Bihler, Rheinmetall Waffe Munition GmbH
"Gutes Seminar mit Praxisorientierung."
H. Voss, Klingele Papierwerke Papierfarbrik Weener
"Als Gesamtinformation gut und richtungsweisend."
G. Dick, Stadt Solingen
"Super, alle Referenten hatten Praxisbeispiele, Seminarunterlagen sehr übersichtlich und informativ."
"Hat meine Erwartungen voll erfüllt."
"Gute Veranstaltung, gute Referenten, weiter so!"
"Seminar ist sehr hilfreich bei der Umsetzung der neuen Betriebssicherheitsverordnung."
"Sehr informativ, hilft bereits bestehende Vorgehensweisen und Abläufe aus einer neuen Sicht zu betrachten."
"Sehr interessant und anschaulich dargestellt. Praxisnah."
"Gute Gliederung der Themen und deren Vortragsweise."
"Informativ, Tipps für die Praxis, interessant, gute Wiederholung, Auffrischung, Neuerungen."
"Guter Tag mit vielen "Auffrischungen"."
"Eine sehr lobenswerte Tagung."
"Qualitativ hochwertig, gutes Arbeitstempo."
"Ich fand den Schulungstag gut gelungen. Ablauf war sehr gut."
"Unbedingt weiterzuempfehlen."
"Großes Fachwissen in kürzester Zeit übermittelt."
"Das Seminar wird mir helfen, Entscheidungen im Unternehmen besser zu beurteilen."
"Inhaltlich logisch aufgebaute Schulung mit sehr gutem Praxisbezug"
"Sehr umfangreich, aber verständlich informativ! "
"Sehr informativ und praxisorientiert. "
"Referenten bringen breite Erfahrung mit."
"Eine Tagung mit guten Informationen! (Auch für „Nicht- Elektrokräfte“)."
"Konnte wichtige Erkenntnisse mitnehmen, ungeklärte Fragen können im Betrieb berücksichtigt werden."
"Sehr gute Gesamtveranstaltung. "
K. Herrmann, Sigmund-Linder GmbH
"Wurde sehr sachlich erläutert."
O. Kappel, Curt Richter SE
"Sehr gut! Viele praktische Beispiele."
M. Baumann, Rheinmetall Waffe Munition GmbH Niederlassung Mauser Oberndorf
"Alle Referenten waren kompetent. "
H. Mehling, HOCHTIEF Infrastructure GmbH
"Tagung war inhaltlich und organisatorisch sehr gut."
D. Mahlke, Spitzke SE
"Das Gesamtpaket aus Vorträgen, Dialogen und Ambiente war sehr gut."
J. Mangold, Opel Kaiserslautern
"War sehr gut"
"Am Ablauf gab es nichts auszusetzen"
"Sehr gut, empfehle ich weiter"
"Guter Gesamtüberblick"
"Sehr gut"
"Tolles Seminar. Hat meine Erwartungen getroffen."
"Informative Veranstaltung, kompetente Referenten"
"Gut."
M. Gerl, Zollner Elektronik AG
"Kompetente Referenten/Moderatoren. Vorträge inhaltlich kompakt und verständlich."
M. Ulm, SPIE GmbH Kreditorenbuchhaltung
"Eine hoch informative Veranstaltung in angenehmer und produktiver Umgebung."
T. Piller, SPIE GmbH Kreditorenbuchhaltung
"Sehr empfehlenswert!"
C.G. Haase, AHB Anlagen- und Haustechnik Berlin GmbH
"Gute Tagung mit vielen Informationen für die weitere praktische Arbeit."
F. Polz, Lifocolor Farben GmbH & Co. KG
"Gut."
J. Bauer, Linhardt GmbH & Co. KG
"Die Jahrestagung ist eine tolle Ergänzung und Auffrischung des benötigten Fachwissens in der heutigen Elektrotechnik."
C. Zarbo, Stadtwerke Volkach Kommunalunternehmen
"Gut."
D. Mosler, Stadt Neuss Tiefbaumanagement 66.2
"Gelungene Veranstaltung."
R. Kolz, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
"Die Themen waren gut ausgewählt und praxisrelevant. Man merkte, dass die Referenten das Themen E-Technik leben."
Dipl. Ing. M. Trier, Evonik Technology Infrastructure GmbH
"Sehr gut. "
H-U. Schulz, Euro-Schulen Bitterfeld- Wolfen Euro-Schulen-Sachsen-Anhalt Süd GmbH
"Sehr informativ. Rückfragen werden kompetent beantwortet."
J. Weidner, Heidelberger Druckmaschinen AG
"Themenbezogen, strukturiert verständlich."
F. Schmalfuß, Rudolf Fritz GmbH
"Ein sehr informativer Schulungstag, gerne wieder."
S. Ittensohn, ASCO Deutschland GmbH
"Meine Erwartungen sind erfüllt worden."
S. Böhm, tegut... Logistik GmbH & Co. KG
"Gelungene Veranstaltung."
J. Schlemilch, Bundeswehr
4 Termine ab 22.03.2018
an 4 Orten verfügbar
08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung als Nachweis über die erworbene Fachkunde

Sie erwerben folgende VDSI-Punkte:

VDSI Punkte Arbeitsschutz

Preis / Teilnahmegebühr:
550,00 € zzgl. MwSt.
654,50 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7984
Max. Teilnehmerzahl: 80
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Erwerb der Qualifikation zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel
Seminar, Dauer 2 Tage