Intensiv-Seminar E-Ladeinfrastruktur

Online-Seminar, Dauer 1 Tag

Praxisnahe Handlungsanweisungen zur Planung, Umsetzung, Förderungen und Kosten

Ihnen sind die Grundlagen und gesetzlichen Zusammenhänge in Bezug auf die Planung von E-Ladeinfrastruktur
geläufig und Sie suchen nach Handlungsanweisungen zur detaillierten Planung und Umsetzung?
Dann sind Sie beim „Intensiv-Seminar E-Ladeinfrastruktur“ genau richtig. Anhand eines konkreten Beispiels aus dem Bereich der Mischnutzung führt der Referent einen Tag lang durch alle relevanten Bereiche – von Planung und Kosten über das Thema der Förderungen bis hin zur Umsetzung und den Projektabschluss.

  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer erfahren von der Bestandsaufnahme bis hin zum Projektabschluss, wie sie das Projektmanagement in allen relevanten Bereichen erfolgreich umsetzen. 
    • Durch den direkten Austausch mit dem Referenten und den Fachkollegen erhalten die Teilnehmer wertvolle Hilfestellung und Erfahrungswerte für ihre eigenen Projekte.
    • Das Online-Seminar ermöglicht durch praxisnahe Handlungsanweisungen zielgerichtetes Planen und Umsetzen von Ladeinfrastruktur.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Das Online-Seminar besteht aus einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten. Die Teilnehmer haben jederzeit Gelegenheit live ihre Fragen zu stellen und profitieren vom
    Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1. Planung 

    •     Bestandsaufnahme und Planung von Förderungen 
    •     Anzahl/Auswahl der Ladepunkte 
    •     Ermitteln von Ladeleistung und Lastmanagement, Lastgangmessung 
    •     Meldung, Anmeldung beim Netzbetreiber 
    •     Energiequellen 

     

    2. Kosten, Kostenstrukturen 

    •     Art der LIS und der Ladeleistung 
    •     Angebotserstellung Netzbetreiber, technische Realisation, Bautätigkeit (Tiefbau), Netzanschluss, Ertüchtigung, Backend, Autorisation... 

     

    3. Förderung 

    •     Vorbereitung, Förderbedingungen 
    •     Antragstellung, Zuwendungsbescheid 
    •     Möglichkeiten nach Ablehnung, Fehlersuche, Widerruf oder Klage? 
    •     Korrekturen, Besonderheiten, Anforderungen 

     

    4. Planung und Steuerung der Umsetzung 

    •     Planung der Gewerke, Auftragserteilung 
    •     Verantwortlichkeiten und Ablauf 

     

    5. Einrichten, Backend und Einweisung 

    •     Einrichtung Backend, Vorbereitung für Nutzer, Abrechnungsmodalitäten 
    •     Erstellung einer „Lade Police“ 

     

    6. Projektabschluss 

    •     Anfordern der Fördergelder nach Abschluss der Umsetzung, Berichterstattung bei Behörden 
    •     Überwachung, Kostenoptimierungsmöglichkeiten 

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Architekten, Ingenieure, Stadtplaner, Projektentwickler, Mitarbeiter der Immobilienwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung im Lernportal herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie die Referentin bzw. der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Lernportal für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 
    So gehen Sie vor:
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an.
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Lernportal für Sie abrufbar. Dort finden Sie nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Harald M. Depta
 
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
07.05.2024 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 62 Tage bis zum Anmeldeschluss am 30.04.2024.
Online
Speaker
Harald M. Depta
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr statt.
Partner anzeigen
Online
25.09.2024 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 203 Tage bis zum Anmeldeschluss am 18.09.2024.
Online
Speaker
Harald M. Depta
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr statt.
Partner anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
6 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (4.8/5)
" Ausgezeichnet!"
Jens Krömer, BIT Ingenieure AG
" Würde ich weiterempfehlen."
Michael Bachl, Fa. Rädlinger energy GmbH
" Sehr informative Veranstaltung - habe eine Menge mitgenommen."
" Gerne wieder. Kann ich nur empfehlen! Thema ist immer aktuell"
" Das Seminar war sehr informativ. Sehr gut fand ich auch, das ein komplettes Projekt (praxisnähe) vom Start bis zum Ende aufgezeigt wurde und so auch die Erfahrungen des Referenten mit einfließen konnten."
" Informativ und aufschlussreich, vielen Dank"
J. Dorgeist, Freitag Ingenieure GmbH
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
695,00 € zzgl. MwSt.
827,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 70169
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 25
Partner
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Mieterstrom-Konzepte
Online-Kurz-Schulung, Dauer 2,5 Stunden
Nachhaltige Energieversorgung im Quartier
Online-Kurz-Schulung, Dauer 4 Stunden
Planung von E-Ladeinfrastruktur auf Quartiersebene
Online-Kurz-Schulung, Dauer 2,5 Stunden
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete