+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++
Auch online verfügbar

DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1Plus

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 3 Tage

Rechte und Belastungen kompetent bewerten

Die richtige Veranschlagung des Marktwertes einer Immobilie ist aktuell so gefragt wie nie. Gleichzeitig nimmt die Komplexität in der Gutachtenerstellung stetig zu. Gerade der Bereich Rechte und Belastungen sowie grundstücksgleiche Rechte erfordern zunehmend spezielles Know-how. Wie Sie jetzt souverän mit Rechten, Begünstigungen, Belastungen sowie grundstückgleichen Rechten in der Gutachtenerstellung umgehen, vermittelt Ihnen der neue Lehrgang DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1 Plus. Sie entscheiden welches Lernformat Ihnen mehr zusagt – Online oder vor Ort.
Girl in a yellow jacket

Gehen Sie jetzt auf Nummer sicher!

Buchen Sie jetzt eine unserer Fortbildungen aus dem Portfolio zur Immobilienbewertung und erhalten Sie kostenlos:

✓ Alle Informationen zur ImmoWertV2021 nach Veröffentlichung der ImmoWertA2021
✓ Zugriff auf alle Inhalte der Weiterbildung Plus bis einschließlich Dezember 2022
✓ Zwei Wochen kostenlosen Probezugriff zur Software "Gebäudebewertung direkt"  

  • Ziele & Nutzen

    • Sie erweitern Ihre D1-Zertifizierung um den Bereich Rechte und Belastungen. So können Sie alle Ein- und Zweifamilienhäuser inklusive deren Grundstücke souverän und in vollem Umfang bewerten. 
    • Sie profitieren von der Erfahrung des Referenten. Zahlreiche Beispiele, Tipps und Hinweise sowie die Möglichkeit individuelle Fragen zu stellen, machen den Lernstoff schnell zugänglich und nachvollziehbar.
    • Sie können den Lehrgang zusätzlich für Ihre DEKRA Re-Zertifizierung als D1-Sachverständiger/-in verwenden und profitieren somit doppelt!
  • Inhalte

    • Grundsätze der Bewertung von Rechten und Lasten
    • marktgerechte Ansätze
    • Rechtsgrundlagen / Richtlinien / Wertermittlungsvorschriften
    • Überblick über die wertrelevanten Rechte und Lasten
    • privatrechtliche Rechte und Lasten vs. öffentlich-rechtliche Rechte und Lasten
    • dingliche Sicherung / Grundbuch / Rangfolge
    • herrschendes Grundstück vs. dienendes Grundstück
    • Nutzungsrechte vs. Erwerbsrechte vs. Leistungsbezugsrechte
    • Grunddienstbarkeiten vs. persönliche Dienstbarkeiten
    • Begriffe im WEG
    • konkrete Anwendungsbeispiele:
      • Erbbaurecht
      • Wohnungsrecht
      • Altenteilsrecht
      • Leibrenten
      • Überbau
      • Notwegerecht
      • Leitungsrecht
      • Wegerecht
      • Baulasten
      • sonstige Rechte und Lasten
      • Denkmalschutz
    • Berechnung von Rechten und Lasten / finanzmathematische Grundlagen
      • Barwertfaktor
      • Leibrentenbarwertfaktor
      • Sterbetafeln
      • Bodenwertverzinsung
    • Praktische Beispiele und Übungen
    • Empfehlung weiterführender Literatur
  • Teilnehmerkreis

    • Sachverständige der Zertifizierungsstufe D1 (DEKRA, Sprengnetter, TÜV, o.ä.)
    • Ingenieure und Techniker aus dem Bauwesen
    • Immobilienfachwirte 
    • Meister aus dem Bau- und Baunebengewerbe
    • Immobilienmakler
    • Immobilienkaufleute
    • Bankkaufleute
    Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Zulassung zum Kurs:
    • Keine

    Zulassung zur DEKRA-Prüfung:
    • Ein erfolgreicher Abschluss zum/r Sachverständigen Immobilienbewerter/in D1 oder ein gleichwertiger Nachweis
      UND
    • Ein abgeschlossenes Studium an einer Technischen oder Wirtschaftlichen Universität / Fachhochschule im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft o. a. und eine mindestens 3-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 5 Jahre
    oder
    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachmann/-frau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Bankkaufmann/-frau und Ähnliches und eine mindestens 5-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 8 Jahre
    oder
    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Handwerksmeister/in oder Techniker/in aus dem Bau oder Baunebengewerbe und eine mindestens 5-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 8 Jahre
    oder
    • Eine Selbstständigkeit als Immobilienmakler/in oder im Bau- bzw. Baunebengewerbe und eine mindestens 8-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 10 Jahre sowie eine erfolgreich absolvierte gesonderte Eignungsprüfung
    und
    • Ein erfolgreicher Abschluss zum/r Sachverständigen Immobilienbewerter/in D1 oder ein gleichwertiger Nachweis
  • Abschluss/Prüfung

    Nach der Teilnahme an der Weiterbildung können die Teilnehmer ihre digitale Teilnahmebescheinigung auf dem Online-Lernportal herunterladen.
    Optional haben sie zusätzlich die Möglichkeit, die DEKRA-Prüfung für die Zertifizierungsstufe „DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1Plus“ abzulegen.

    Die erforderlichen Zulassungsvoraussetzungen müssen dafür erfüllt sein. Diese sind in der Prüfungsordnung unter Anlage 1 auf Seite 6 zu finden. Bei Interesse an der Weiterbildung helfen wir gerne bei Rückfragen zur Zulassungsvoraussetzung weiter.

    Die schriftliche Prüfung dauert 60 Minuten und umfasst Multiple Choice und offene Fragen entsprechend der Kompetenzmatrix für Sachverständige/r Immobilienbewertung D1Plus. 
  • Technische Voraussetzungen

    • Windows-PC oder Mac und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
    • Internetzugang - mind. DSL 6000
    • Browser - aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer
  • Prüfungsgebühr

    Die Prüfungsgebühr beträgt EUR 315,- zzgl. MwSt. (ab dem 01.01.2023: EUR 335,- zzgl. MwSt.) bzw. EUR 295,- zzgl. MwSt. (ab 01.01.2023: EUR 315,- zzgl. MwSt.) mit gültigem DEKRA-Zertifikat D1 und ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Sie wird gesondert durch die DEKRA Certification GmbH in Rechnung gestellt.   

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Hartmut Häusler
 

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Terminliste (4 Treffer):
OnlineOnline
Lübeck23552
Ulm89073
Online
23552
Online
89073
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
3 Kundenfeedbacks
 (5/5)
" Sehr gut, vielen Dank!"
" Sehr gut, sehr hilfreich, gute Wissensvermittlung"
" Ich bin äußerst zufrieden. Die Kompaktheit des Lehrgang ist ideal."
W. Uhlmann, AIB Immobilien

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

[email protected]

Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

[email protected]

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

[email protected]

Gefahrstoffe & REACH | Zoll, Export & Fuhrpark | Assistenz & Office-Management

Vivian Bodenlosz

+49 (0)8233 381-560

[email protected]

Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Steuern, Bilanzen & BWL | Gesundheits- & Zeitmanagement

Flora Scholz

+49 (0)8233 381-289

[email protected]

Bau, Immobilien & Kommunales | Produktion & Maschinensicherheit | Kommunikation & Gesprächsführung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung)
optional DEKRA-Zertifikat und DEKRA-Siegel (nach erfolgreicher Prüfung)
Produktcode: 70088
Für Zertifizierungsverfahren:
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
E-Learning zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat
E-Learning (Teil 1), Dauer 6 Wochen
E-Learning zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat
E-Learning, Dauer 12 Wochen
Lehrgang zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat
Intensiv-Schulung, Dauer 5 Tage
Lehrgang zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat
Online-Live-Lehrgang, Dauer 6 Tage
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete