Sachbezugswerte für 2018 stehen fest

Sachbezugswert | Verpflegung | freie Unterkunft

LebensmittelpreiseAm 24.11.2017 hat der Bundesrat die neuen Sachbezugswerte für Verpflegung und Unterkunft ab Januar 2018 verabschiedet.

Mit dieser Änderung werden die Werte für Verpflegung und Unterkunft auch dieses Jahr an die Entwicklung der Verbraucherpreise angepasst. Der Verbraucherpreisindex für Verpflegung im Bereich Beherbergungs- und Gaststättendienstleistungen ist im maßgeblichen Zeitraum von Juni 2016 bis 2017 um 1,3 % gestiegen. Der Wert für Unterkunft und Mieten stieg um 1,3 %.

Weiterlesen

Voraussichtliche Sachbezugswerte 2018

Sachbezugswert | Verpflegung | freie Unterkunft

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat im Verordnungsentwurf zur „Zehnten Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung“ die voraussichtlichen Sachbezugswerte für Verpflegung und Unterkunft ab Januar 2018 vorgelegt.

Weiterlesen

Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten ab 2017

Verpflegungsmehraufwand | Mahlzeitengestellung | BMF-Schreiben
Mit dem Schreiben vom 08.12.2016 veröffentlichte das BMF die Regelungen im Hinblick auf die lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten ab 2017.

Damit passte das Bundesfinanzministerium die Werte entsprechend der Neunten Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung vom 21.11.2016 an und erhöhte diese jeweils um 0,07 Euro.

Weiterlesen

Sachbezugswert für elektronische Essensmarken?

Essensmarken | Sachbezugswert | Christian Ziesel

MahlzeitenzuschussEssensmarken aus Papier oder doch beispielsweise eine Handy-App bzw. andere vollelektronische Systeme für den arbeitstäglichen Mahlzeitenzuschuss? Für die Barzuschüsse des Arbeitgebers zu den Mahlzeiten seiner Arbeitnehmer ist es egal: Denn nach dem BMF-Schreiben vom 24.02.2016 gilt der günstige Mahlzeitenansatz mit dem Sachbezugswert für beide Varianten.

Weiterlesen

Steuerbegünstigte Mittagsverpflegung jetzt auch für Leiharbeitnehmer

Verpflegung | Leiharbeitnehmer | Essensgutschein | Gastbeitrag von E.Block

EssenSeit Januar 2015 erleichtert ein neuer Verwaltungserlass den Umgang mit Essensgutscheinen auch für Leiharbeitnehmer.

In unserem Gastbeitrag von E.Block zum Thema „Steuerbegünstigte Mittagsverpflegung jetzt auch für Leiharbeitnehmer“ erfahren Sie, welche Voraussetzungen dafür vorliegen müssen und was Sie bei diesem geldwerten Vorteil und den Sachbezugswerten aktuell beachten müssen.

Weiterlesen

Unentgeltliche oder verbilligte Mahlzeiten ab 2015

Verpflegungsmehraufwand | Mahlzeitengestellung | BMF-Schreiben
Catering at the business event.Am 16.12.2014 veröffentlichte das BMF ein Schreiben zur lohnsteuerlichen Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten ab 2015.

 
Wenn der Arbeitgeber danach arbeitstäglich Mahlzeiten unentgeltlich oder verbilligt an die Arbeitnehmer abgibt, sind diese mit dem anteiligen amtlichen Sachbezugswert nach der Verordnung über die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Zuwendungen des Arbeitgebers als Arbeitsentgelt (Sozialversicherungsentgeltverordnung – SvEV) zu bewerten. Weiterlesen