Sichern Sie sich Ihren Praxishelfer zur Reisekostenabrechnung!

Reisekostenrecht | Bewirtungskosten | Betriebsveranstaltungen

Mit dem Praxishandbuch „Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht“ bleiben Abrechner von Reise- und Bewirtungskosten nicht nur auf aktuellem Rechtsstand, was BMF-Schreiben, Rechtsprechung oder Verwaltungsanweisungen angeht.

Sie profitieren zusätzlich von praktischen Handlungsempfehlungen, Berechnungsbeispielen und Arbeitshilfen für eine korrekte Reisekostenabrechnung.

Weiterlesen

Aus der Praxis für die Praxis: Christian Ziesel

Reisekostenrecht | Interview | Christian Ziesel

Christian Ziesel ist seit 1999 Leiter der Lohnbuchhaltung der Lehleiter und Partner AG. Er beschäftigt sich tagtäglich mit der Materie Reisekosten- und Bewirtungsrecht. Dabei stellt er sich auch häufig den Prüfungen der Steuer- und Sozialversicherungsbehörden.

Seit über zehn Jahren ist er zudem als Autor und Referent zum Thema Reisekosten bei der FORUM VERLAG HERKERT GMBH und bei der AKADEMIE HERKERT tätig. Seit 2012 teilt er sein Expertenwissen auch auf unserem Reisekosten-Blog.

Auf dem Seminar „Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht“ haben wir ihm ein paar Fragen gestellt:

Weiterlesen

Steuerliche Behandlung von Arbeitsessen, Annehmlichkeiten und Belohnungsessen

Bewirtungskosten | Arbeitsessen | Annehmlichkeiten | Belohnungsessen

Getränke und Genussmittel, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zum Verzehr im Betrieb unentgeltlich oder teilentgeltlich überlässt, gehören als Aufmerksamkeiten nicht zum Arbeitslohn. Dasselbe gilt für Speisen, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer anlässlich und während eines außergewöhnlichen Arbeitseinsatzes, z. B. während einer außergewöhnlichen betrieblichen Besprechung oder Sitzung, im ganz überwiegenden betrieblichen Interesse an einer günstigen Gestaltung des Arbeitsablaufs unentgeltlich oder teilentgeltlich überlässt und deren Wert 60 Euro nicht überschreitet (LStÄR R 19.6 Abs. 2).

Weiterlesen

Aufwendungen für ein Jubiläumswochenende abzugsfähig?

Jubiläumsfeier | Geschenke | Betriebsveranstaltung

In ihrem Urteil vom 09.11.2017 (Az. 13 K 3518/15 K) hatten die Finanzrichter aus Münster zu entscheiden, wie es mit der Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für eine mehrtägige Jubiläumsveranstaltung eines Vereins und einer GmbH aussieht.

Und gerade die Frage nach den abzugsfähigen Betriebsausgaben bei der Körperschaftsteuer ist ein „beliebtes Streitthema“ zwischen Unternehmen und dem Finanzamt.

Weiterlesen

Gartenfest mit Geschäftsfreunden

Bewirtung | Gartenfest | Abzugsverbot

GartenfestIm Urteil vom 13.07.2016 (VIII R 26/14) beschäftigte sich der BFH mit dem Abzugsverbot nach  § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 4 EStG: Er entschied, dass Betriebsausgaben für die Bewirtung und Unterhaltung von Geschäftsfreunden im Rahmen eines Gartenfestes nicht zwingend darunter fallen – wie er in der Pressemitteilung vom 30.11.2016 mitteilte.

Weiterlesen

Geburtstagsfeier mit Kollegen: Kosten als Werbungskosten absetzbar

Bewirtungskosten | Werbekosten | berufliche Veranlassung

Birthday cakeWenn ein Geburtstag mit Arbeitskollegen gefeiert wird, können die Kosten dafür u. U. als Werbekosten abgezogen werden. Dies entschied das Finanzgericht Rheinland-Pfalz in einem (noch nicht rechtskräftigen) Urteil vom 12.11.2015 (6 K 1868/13), das am 10.12.2015 veröffentlicht worden ist.

Weiterlesen

Die Praxishilfe für Ihren Abrechnungsalltag

Reisekosten- und Bewirtungsrecht Von unserer Expertin und Blog-Autorin Norma Ebeling-Kapitz

Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Handlungsanweisungen und Tipps für Ihre rechtssichere Abrechnung

  • Leicht verständlich, mit Berechnungsbeispielen und wertvollen Praxistipps
  • Ihr Plus: Mitarbeiter-Merkblatt Reisekostenabrechnung

Das Handbuch für Ihre Reisekostenabrechnung:

So vermeiden Sie Steuernachzahlungen und nervenaufreibende Rechtsstreitigkeiten!

Steuerliche Behandlung eines Arbeitsessens

Bewirtungskosten| Arbeitsessen | Norma Ebeling-Kapitz
ArbeitsessenIn der Praxis stellt sich häufig die Frage, wie der Fall steuerlich zu behandeln ist, wenn mehrere Arbeitnehmer während der Arbeitszeit in einem Restaurant eine Arbeitsbesprechung abhalten und sich dabei verpflegen. Liegt hier steuerpflichtiger Arbeitslohn vor? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus und welche Unterscheidungen sind zu beachten?
Weiterlesen

Mahlzeiten im Betrieb

Kantine | Betriebliche Bewirtung | Claudia Auernhammer

Mahlzeiten im BetriebImmer wieder taucht in Seminaren die Frage auf, wie Mahlzeiten im Betrieb des Arbeitsgebers möglichst vorteilhaft gestaltet werden können. Vorteilhaft ist dabei im Sinne von lohnsteuerlich und beitragsmäßig zu verstehen.

Wird die Mahlzeit im Betrieb vom Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zur Verfügung gestellt, können grundsätzlich für den Wert der Mahlzeiten die Sachbezugswerte angesetzt werden. Die erste zu erfüllende Bedingung ist dabei, dass die Mahlzeiten vom Arbeitgeber „unterstützt“ werden. Dies kann sein, wenn der Arbeitgeber selbst eine Kantine betreibt oder dem fremden Kantinenbetreiber Unterstützung bietet. Das kann durch verbilligte Miete sein oder durch Übernahme der Kosten für Einrichtung oder laufende Betriebskosten. Weiterlesen

Betriebliche Weihnachtsfeiern: angemeldete vs. tatsächliche Teilnehmerzahl

Weihnachtsfeiern | Bewirtungskosten | Claudia Auernhammer

Weihnachtsfeiern…wie versprochen geht es weiter mit der Weihnachtsfeier…

Wie Sie wissen gibt es für Veranstaltungen eine Freigrenze von 110 €. Was müssen Sie in diesen Betrag alles einrechnen?  Dazu gehören Essen und Trinken, Kosten für Taxianfahrten,  aber auch Übernachtungen, wenn diese notwendig werden. Und natürlich gehören dazu auch Saalmieten, Musik und eventuell ein Geschenk im Rahmen der Feier. Wird im Rahmen der Weihnachtsfeier dem Mitarbeiter ein Geschenk  überreicht, ist dieses grundsätzlich in die 110 € miteinzurechnen. Aber auch hier Weiterlesen