Dienstwagen – die vier wichtigsten Stichpunkte für die korrekte Abrechnung

Fordern Sie jetzt unser Whitepaper „Dienstwagen – die vier wichtigsten Stichpunkte für die korrekte Abrechnung“ als Gratis-Download an

whitepaper_dienstwagen

Der Firmenwagen ist ein Dauerbrenner bei den Finanzgerichten: aktuelle BFH-Urteil und BMF-Schreiben sorgen immer wieder für Unsicherheiten.

Überprüfen Sie deshalb jetzt, ob Sie die Firmenwagen in Ihrem Unternehmen korrekt und steuerlich günstig abrechnen. Die Folgen einer Falschabrechnung sind beträchtlich, denn die Beträge sind hoch und die monatliche Wiederholung machen das Thema zu einem ungeahnten Risiko im Betrieb.

Lassen Sie Ihren Firmenwagen nicht zu einem unberechenbaren Risiko werden!

Fordern Sie deshalb jetzt gleich unser top-aktuelles Whitepaper als Gratis-Download an: Dienstwagen – Die vier wichtigsten Stichpunkte für die korrekte Abrechnung (Stand: Juli 2014)

Im Whitepaper erfahren Sie anhand konkreter Beispiele,

  • was günstiger für Sie und Ihre Mitarbeiter ist: Fahrtenbuch oder 1%-Methode,
  • wie Sie Ihr Fahrtenbuch wasserdicht führen, um teure Nachzahlungen zu vermeiden,
  • wie Fahrten zwischen Wohnung und Tätigkeitsstätte zu behandeln sind, und
  • welche Gestaltungsmöglichkeiten bei der Dienstwagengestellung bestehen.

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten dann kostenlos per E-Mail das gewünschte Dokument.

* Pflichtfeld

Ich bin damit einverstanden, dass die Initiatoren dieser Website (FORUM VERLAG HERKERT GMBH) die von mir mitgeteilten Daten speichern und für die Übersendung des 14-tägigen Newsletters von www.reisekosten-blog.de und von Produktinformationen und Einladungen zu kostenlosen Webinaren per E-Mail, Fax oder Post verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH weist darauf hin, dass Sie die erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten zwecks Übersendung von Produktinformationen per E-Mail an service@forum-verlag.com jederzeit widerrufen können. Für den Widerruf fallen keine anderen Kosten als die Basistarife Ihres Providers an.

Schreibe einen Kommentar