Neuigkeiten & Fachwissen

Zum 01.06.2015 treten Neuregelungen der Gefahrstoffverordnung in Kraft.

Wichtige Neuerungen sind u.a.:

  • Die CLP-Umstellfrist läuft zum 01.06.2015 aus.
  • Gefahrstoffbeauftragte müssen die neuen Gefahrenklassen und -kategorien kennen, um die Gefährdung von Stoffen richtig einzuordnen.
  • Es werden neue Begriffsbestimmungen eingeführt, die wichtige Aspekte der Tätigkeit von Gefahrstoffbeauftragten neu definieren.
  • Wesentliche Aspekte des Explosionsschutzes werden aus der BetrSichV in die GefStoffV überführt.
  • Die Gefährdungsbeurteilung muss nun gefahrstoffspezifisch, u.a. in Hinblick auf Brand- und Explosionsgefährlichkeit durchgeführt werden.

Damit diese und weitere neue Vorgaben der GefStoffV gesetzeskonform in den Unternehmen umgesetzt werden, gibt es speziell dafür bei der Forum Verlag Herkert GmbH das Seminar „Die neue Gefahrstoffverordnung – Aktuelle Neuregelungen und rechtssichere Umsetzung in der Praxis“.

Im Fachseminar „Die neue Gefahrstoffverordnung 2015“ erhalten Gefahrstoffbeauftragte und Verantwortliche ein kompaktes Update zu den gesetzlichen Neuerungen. Zudem erfahren die Teilnehmer, wie sie die aktuellen Anforderungen an Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen ab 01.06.2015 sicher im Betrieb umsetzen und effektiv ihren Dokumentationspflichten nachkommen.

Mehr Informationen zum Fachseminar finden Interessenten unter

www.akademie-herkert.de/gefahrstoff