+++ Wichtige Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen 2020 +++

Vertikale Distributionsstrukturen

Term Main definition
Vertikale Distributionsstrukturen

Die vertikale Distributionsstruktur gibt an, wie viele unterschiedliche Lagerstufen vorhanden sind.

Man kann zwischen vier Lagerstufen unterscheiden:

  • Werkslager
  • Zentrallager
  • Regionallager
  • Auslieferungslager

Die Entscheidung der vertikalen Distributionsstruktur beeinflusst die taktischen und operativen Überlegungen sowie die Aufgabenverteilung zwischen den einzelnen Lagerstufen und die zwischen ihnen bestehenden Relationen. Diese Entscheidung hängt auch davon ab, welche Anforderungen die Kunden des Unternehmens an die Bereitstellungsdauer stellen und welche Distributionskosten sich ergeben.

Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen ein breites Spektrum an beruflicher Fort- und Weiterbildung. Wählen Sie einfach Ihr Wunsch-Thema aus und profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bildungsarbeit.

Gratis Download:

Lagersicherheit -
Grundlagen der Ladungssicherung

Glossar Lagersicherheit

Checkliste:
Lieferantenerklärung korrekt ausfüllen

Glossar Checkliste