+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Kapitalgesellschaft

Begriff Definition
Kapitalgesellschaft

Eine Kapitalgesellschaft ist eine Gesellschaft, bei der die Identität der Gesellschaft unabhängig von den Gesellschaftern ist.

Kapitalgesellschaften sind rechtsfähig (= juristische Person).

Die Mitgliedschaft beruht allein auf der Kapitaleinlage. Die Anteile können dabei grundsätzlich frei veräußert und vererbt werden, die Gesellschafter haften nicht persönlich, und die persönliche Mitarbeit der Gesellschafter ist nicht notwendig.

Folgende Formen lassen sich unterscheiden: die Aktiengesellschaft, die GmbH und die Kommanditgesellschaft auf Aktien.

Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen ein breites Spektrum an beruflicher Fort- und Weiterbildung. Wählen Sie einfach Ihr Wunsch-Thema aus und profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bildungsarbeit.

Gratis Download:

Lagersicherheit -
Grundlagen der Ladungssicherung

Glossar Lagersicherheit

Checkliste:
Lieferantenerklärung korrekt ausfüllen

Glossar Checkliste