Bildungsgutschein

Term Main definition
Bildungsgutschein

Bei dem Bildungsgutschein handelt es sich um eine Bescheinigung, die dem Empfänger die ganze oder anteilige Kostenübernahme für Bildung (Schulausbildung, Studium) oder Betreuung durch den Staat zusichert.

Der Gutscheininhaber entscheidet selbst über die Auswahl des Bildungsträgers, bei dem er den Bildungsgutschein einlösen möchte. Laut § 81 Abs. 4 SGB III dient das Formular als Bescheinigung der Bundesagentur für Arbeit, dass die nötigen Voraussetzungen zur Förderung bestehen. Gefördert werden sowohl die gesamten Kosten des Bildungslehrgangs als auch weitere Kosten, wie etwa für notwendige Unterbringung, Fahrtkosten, etc. Des Weiteren wird ebenso eine eventuelle Zahlung des Arbeitslosengeldes für die Dauer der Fortbildung weiter bewilligt.

Voraussetzungen und Einlösung des Bildungsgutscheines

Nach Beantragung des Gutscheins prüft die Bundesagentur für Arbeit, ob die notwendigen Voraussetzungen gegeben sind. Bei bestehender oder drohender Arbeitslosigkeit sollte die angedachte Maßnahme diese abwenden oder eine berufliche Eingliederung ermöglichen. Der Antragssteller muss entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen oder mindestens drei Jahre beruflich tätig gewesen sein, auch kann die Genehmigung aufgrund einer fehlenden Berufsausbildung notwendig sein. Der Gutschein muss innerhalb der Gültigkeitsdauer in Anspruch genommen werden, da andernfalls der Anspruch verfällt. Die für die Weiterbildung ausgewählte Bildungsstätte bescheinigt dem Gutscheininhaber auf dem Formular die Anmeldung für die Weiterbildungsmaßnahme. Ehe diese beginnt, muss der Bildungsgutschein dem zuständigen Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit vorgelegt werden.

Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen ein breites Spektrum an beruflicher Fort- und Weiterbildung. Wählen Sie einfach Ihr Wunsch-Thema aus und profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bildungsarbeit.

Gratis Download:

Lagersicherheit -
Grundlagen der Ladungssicherung

Glossar Lagersicherheit

Checkliste:
Lieferantenerklärung korrekt ausfüllen

Glossar Checkliste