Fachlexikon Weiterbildung

Term Main definition
Prognosen

Prognosen sind Vorhersagen. Es handelt sich um das Ergebnis der Untersuchungen der Marktsituation, des Konkurrenzverhaltens, der Umweltdaten.

Programmorientierte Bedarfsermittlung

Die programmorientierte Bedarfsermittlung richtet sich wie die auftragsorientierte Bedarfsermittlung nach der deterministischen Disposition, hier nach dem in die Zukunft gerichteten Produktionsprogramm.

Progressiver Steuertarif

Ein Tarifsystem wird als progressiv bezeichnet, wenn die Steuerlast mit wachsendem Einkommen überproportional wächst.

Projektstrukturplan (PSP)

Der PSP ist eine Gliederung des Projekts in planbare und kontrollierbare Teilaufgaben.

Proportionaler Steuertarif

Bei einer proportionalen Steuer (z. B. Umsatzsteuer) müssen alle Steuerzahler den gleichen prozentualen Anteil der Steuerberechnungsgrundlage (z. B. Umsatz) versteuern.

Prozess

Mehrere parallele und / oder serielle Aktivitäten, die zur Erreichung eines gemeinsamen Ziels miteinander verbunden sind.

Prozesskostenrechnung

Die Prozesskostenrechnung ist ein Instrument, das die Kosten der indirekten Leistungsbereiche (z. B. Beschaffung, Marketing, Vertrieb) abbildet und eine verursachungsgerechtere Verteilung dieser Gemeinkosten ermöglicht.

Prozesstreiber

Prozesstreiber sind eine Maßgröße für die Inanspruchnahme eines Geschäftsprozesses durch die Empfängerobjekte.

Prüfungsbericht

Der Abschlussprüfer hat über Art und Umfang sowie über das Ergebnis der Prüfung zu berichten.

Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen ein breites Spektrum an beruflicher Fort- und Weiterbildung. Wählen Sie einfach Ihr Wunsch-Thema aus und profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bildungsarbeit.