Lehrgang zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat

Nach neuer Ertragswertrichtlinie!
  • Sonderkonditionen ab 5 Teilnehmern

DEKRA-zertifizierte/r Immobilienbewerter/in Standardobjekte

Berufsbegleitender Online-Lehrgang (Teil 1), Dauer 4 Wochen

5 Teilnehmerstimmen
"Der Kurs war gut und die Betreuung ebenso. Ich werde Teil 2 ebenfalls über Sie buchen und Sie auch gerne weiterempfehlen."
"Kann ich sehr weiterempfehlen, wenn man ein fundiertes Online-Seminar zu dem Thema "Bewertung" sucht. Man kann sich die Zeit einteilen, man muss aber auch in Eigenregie lernen können und sich selbstständig Themen erarbeiten, die von den Referenten als Hinweis genannt werden."
"Ich habe den Kurs (2 Teile) zum Sachverständigen für Immobilienbewertung (D1) bei der FORUM VERLAG HERKERT GMBH mit viel Freude absolviert. Der Kurs ist insgesamt gut strukturiert. Die entsprechenden Videos sind so aufgebaut, dass man nach Tagen problemlos wieder dort anknüpfen kann wo man zuvor aufgehört hat. Die Kommunikation ist reibungslos verlaufen und man hat sich umgehend um "einen" gekümmert. Alles in allem eine gelungener Online-Kurs!!!"
"Hat mir sehr gut gefallen! Habe als Anfänger sehr viel gelernt."
"Guter Ansatz und bietet echt eine Alternative zu Präsenzseminaren."
Fehler in der Bewertung von Immobilien bergen erhebliche Haftungsrisiken, denn für unsachgemäße Gutachten kann der Verantwortliche haftbar gemacht werden. Die fachgerechte Verkehrswertberechnung erfordert komplexe, bauchtechnische, betriebswirtschaftliche und juristische Kenntnisse. Der in Zusammenarbeit mit erfahrenen Sachverständigen für Immobilienbewertung entwickelte Online-Lehrgang vermittelt einfach und schnell genau dieses notwendige Fachwissen.

Hinweis: Zu diesem Lehrgang gibt es einen Aufbaulehrgang Teil 2 mit der Abschlussmöglichkeit DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1. Teil 1 und Teil 2 können gleich gemeinsam gebucht werden.

  • Ziele & Nutzen

    • Top-aktuelles Praxiswissen: Der erfahrene Bewertungsexperte vermittelt praxisnah das komplexe Bewertungs-Know-how anhand zahlreicher Beispiele.
    • Umfangreiche Begleitmaterialien: Zusätzliche Skripte und Wissensfragen unterstützen optimal beim Lernen und bei der Prüfungsvorbereitung.
    • Hohe Lernflexibilität: Alle Lektionen befinden sich im Online-Portal und die Teilnehmer bestimmen selbst, wann und wo sie die Inhalte lernen. So kann der Lehrgang optimal berufsbegleitend absolviert werden.
    • Moderne Lehrmethodik: Lernmaterialien wie Videos, leicht verständliche Lernskripte, Berechnungsschemata, Checklisten und Mustergutachten ermöglichen ein einfaches und eigenständiges Lernen. Wissenstests helfen den Teilnehmern, ihren Wissenstand zu überprüfen.
    • Anerkanntes Zertifikat: Nach bestandener Prüfung durch die DEKRA Certification GmbH erhalten die Teilnehmer ein DEKRA-Zertifikat. Das Bestehen der Zertifizierungsprüfung DEKRA-zertifizierte/r Immobilienbewerter berechtigt zum Führen des DEKRA-Siegels.
    • Individueller Prüfungsort: Bei Anmeldungen mit mindestens vier Personen eines Unternehmens, ist eine unternehmensinterne Prüfung durch die DEKRA Certification GmbH möglich.
  • Methodik

    Der Lehrgang findet im Online-Lernportal statt. Die Teilnehmer erhalten alle Lernlektionen im Online-Portal und können selbst entscheiden, wann und wo sie lernen. Der Lehrgang besteht aus verschiedenen Modulen mit jeweils einem dazugehörigen Skript als Lernunterlage und Nachschlagewerk. Die Module enthalten einzelne Videos, in denen der Referent in die Themen einführt. Außerdem stehen pro Modul Wissensfragen zur Selbstkontrolle des Erlernten zur Verfügung.

    Die Lernphase des Lehrgangs beträgt vier Wochen.

    Im Anschluss an den Lehrgang können die Teilnehmer eine schriftliche Multiple-Choice-Prüfung bei der DEKRA Certification GmbH ablegen. Die Teilnehmer erhalten Informationen zur Prüfung nach ihrer Anmeldung per Post.

    Alle Lektionen stehen den Teilnehmern im Online-Portal bis zu zwei Wochen nach Prüfungsende zur Verfügung. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten sie im Anschluss an den Lehrgang.

    Bei Mehrfachbuchungen (ab vier Teilnehmern) ist nach Absprache ein alternativer Prüfungstermin bei den Teilnehmern vor Ort ohne Zusatzkosten möglich.
  • Inhalte

    Modul 1: Einführung

    • Einführung in die Immobilienbewertung
    • Definition der Wertbegriffe
    • Entwicklung des Grundstücksmarktes
    • Gutachterausschüsse

    Modul 2: Grundlagen der Wertermittlung

    • Für die Wertermittlung relevante Daten
    • Beschaffung von Unterlagen
    • Grundbuch, Kataster
    • Rechte und Lasten sowie sonstige wertbeeinflussende Faktoren
    • Entwicklungszustand des Grund und Boden und bauliche Nutzbarkeit des Grundstücks
    • Geschosse, Bauweisen sowie Flächen- und Raumberechnungen 

    Modul 3: Verkehrswertermittlung nach ImmoWertV

    • Aufbau der ImmoWertV
    • Richtlinien und Verordnungen
    • Überblick: normierte Verfahren
    • Überblick: nicht normierte Verfahren
    • Verfahrensauswahl

    Modul 4: Vergleichswertverfahren

    • Richtlinie
    • Schema
    • Anwendung
    • Besonderheiten

    Modul 5: Sachwertverfahren

    • Richtlinie
    • Schema
    • Anwendung
    • Besonderheiten
    • Modellparameter / Modellkonformität

    Modul 6: Ertragswertverfahren

    • Richtlinie
    • Schema
    • Anwendung
    • Besonderheiten
    • Finanzmathematische Besonderheiten
  • Teilnehmerkreis

    Die Teilnahme an Teil 1 wird empfohlen für folgende Zielgruppen: Immobilienmakler, Immobilienkauf- und Bankkaufleute mit immobilienbezogener Berufserfahrung,die eine fundierte Grundkompetenz in der Immobilienbewertung für häufig vorkommende Immobilienarten benötigen, z. B. zur Begründung des angemessenen Kaufpreises im Exposé, zur Beratung von Kaufinteressenten oder für Kreditentscheidungen im Kleindarlehensbereich. Nach dem Lehrgang können Sie Verkehrswert-/Marktwertberechnungen für unbebaute und bebaute Grundstücke mit z.B. Standard Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Standard Mehrfamilienhäusern ohne Rechte, Belastungen und grundstücksgleiche Rechte erstellen.

    Hinweis: Dieser Lehrgang richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, Selbständige und Freiberufler.
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Teilnahmevoraussetzungen für den Online-Lehrgang:
    keine

    Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfung:

    Wir prüfen gerne kostenlos und individuell, ob Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an der DEKRA Prüfung erfüllen. Bitte kontaktieren Sie hierzu unsere Produktbetreuerin Silvia Früh per Telefon (08233 381 455) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
  • Technische Voraussetzungen

    • Windows-PC (XP/Vista/7), Apple (ab OS X 10.6) oder Linux
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL)
    • Browser: Firefox oder Google Chrome
    • Aktuelle Java-Installation (ist auf den meisten Systemen bereits installiert, kostenloser Download unter http://www.java.com/de/download/
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset)
  • Abschluss / Prüfung

    Nach dem Lehrgang besteht die Möglichkeit zur DEKRA-Prüfung zur/m Immobilienbewerter/in Standardobjekte im Multiple-Choice-Verfahren sowie Erstellung einer Marktwertberechnung in Heimarbeit.
    Die Prüfungsgebühr beträgt 319,- EUR zzgl. MwSt. (bei der DEKRA zu entrichten; nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten).

    Teilnahmevoraussetzungen für die DEKRA-Prüfung:
    Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Sachverständigentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard). Diese Voraussetzungen sind zwingend für die Zulassung zur Prüfung zu erfüllen. Die genauen Prüfmodalitäten entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA Certification GmbH.

    Mit der Anmeldung zur DEKRA-Prüfung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Prüfungsmodalitäten und die separat anfallenden Prüfungsgebühren, welche die DEKRA Certification GmbH gesondert in Rechnung stellt. Gleichzeitig erklären Sie sich einverstanden, dass die FORUM VERLAG HERKERT GMBH die DEKRA Certification GmbH über die Prüfungsanmeldung informiert sowie Ihr Prüfungsergebnis abfragen kann. Die Prüfungsordnung finden Sie hier.
  • Partner

    Partner der Weiterbildung in der Immobilienbewertung mit DEKRA-ZertifikatPartner des Lehrgangs zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Zeitraum Ort Referent     Termine drucken
19.09. - 17.10.2016 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
04.10. - 01.11.2016 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
01. - 29.11.2016 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
28.11.2016 - 09.01.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
16.01. - 13.02.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
25.01. - 22.02.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
22.02. - 22.03.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
04.04. - 02.05.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
05.09. - 04.10.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
04.10. - 02.11.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
02. - 30.11.2017 an Ihrem PC Hartmut Häusler
mehr Info
PDF
Der Lehrgang kann optional mit der DEKRA-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Nähere Informationen unter „Abschluss/Prüfung“.
Unsere Vergünstigungen:

Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.

Bitte beachten Sie auch unsere Frühbucher-Angebote, die mit dem Button "Sparen" gekennzeichnet sind!

Sparen Sie bei der Online-Schulung mehrerer Mitarbeiter. Fragen Sie nach unseren Sonderkonditionen ab 5 Personen:
Kontaktieren Sie: Tanja Weigl
Tel.: (08233) 381-488 oder einfach jetzt E-Mail-Anfrage starten.
E-Learning, Lehrgänge
Produktcode 7021
Abschluss
Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung)

DEKRA-Zertifikat Immobilienbewerter/in Standardobjekte (Prüfung durch DEKRA)
Preis/Teilnahmegebühr
995,00 € zzgl. MwSt.
1.184,05 € inkl. MwSt.

Ihr Autor/Referent


Ganz nach oben