Zusätzliche Informationen

Veranstaltungen im Bereich: Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit

Die AKADEMIE HERKERT bietet zielgerichtet Weiterbildung im Bereich Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Lagersicherheit und Brandschutz, die Fachkräfte bei der Erfüllung Ihrer umfassenden Aufgaben unterstützt. Neue Normen, Gesetze und veränderte technische Anforderungen zwingen Betriebe zu regelmäßigen Schulungen, um die Produktivität und Rechtssicherheit im Unternehmen zu erhalten und das Haftungsrisiko zu minimieren.

 

Brandschutzbeauftragte/r

Die kostengünstige Alternative zu Brandschutz-Präsenzlehrgängen
Zertifikats-Lehrgang, Dauer 2 Monate

Die neue Betriebssicherheitsverordnung 2015

Rechtssichere Umsetzung der Neuregelungen im Betrieb
Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

Die neue Gefahrstoffverordnung 2015

Aktuelle Neuregelungen und rechtssichere Umsetzung in der Praxis
Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

Die neuen Arbeitsschutzvorschriften 2015

Alle Änderungen der BetrSichV, DGUV-Vorschriften und ArbmedVV
Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

Erwerb der Qualifikation zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel

Erhalt der erforderlichen Fachkenntnisse gem. BetrSichV
Präsenzseminar, Dauer 2 Tage

FORUM-Jahrestagung: Elektrosicherheit in der Praxis 2015

Alle wichtigen Änderungen und aktuellen Entwicklungen in der Elektrosicherheit an nur einem Tag!
Fachtagung, Dauer 1 Tag

FORUM-Jahrestagung: Lagersicherheit 2015

Alle wichtigen und neuen Vorschriften kompakt an einem Tag!
Fachtagung, Dauer 1 Tag

Gefährdungsbeurteilung 2015

In 7 Schritten rechtssicher erstellen, dokumentieren und umsetzen
Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

Gefahrstoffbeauftragte/r

In nur 2 Tagen zum Fachkundenachweis!
Kompakt-Ausbildung, Dauer 2 Tage

Gefahrstoffmanagement 2016

Alles Wichtige zum Gefahrstoffmanagement - von der Gefährdungsbeurteilung bis zur aktuellen Novelle der GefStoffV!
Fachkongress, Dauer 2 Tage

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Wiederholungsprüfung von Maschinen

Die Regelungen der DIN VDE 0100-600, 0105-100 und 0113 kennen und sicher umsetzen
Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte, Arbeits- und Betriebsmittel

Die Regelungen der DIN VDE 0701-0702 kennen und sicher umsetzen
Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

REACH-Konformität sicherstellen und dokumentieren: Die Pflichten 2015

Kommunikation in der Lieferkette, Nachweisdokumentation, Behördenkontrollen
Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

REACH: Grundlagen-Schulung zur EU-Chemikalienverordnung

Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen betroffen ist!
Online-Schulung, Dauer 3 Wochen

Regalkontrolle gemäß DIN EN 15635

Schäden erkennen, Schäden bewerten, die richtigen Maßnahmen ergreifen!
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

SIFA-Online-Tagung

Alle wichtigen Neuerungen im Arbeitsschutz
Online-Live-Tagung

 

Aktuell gibt es im Arbeitsschutz gravierende gesetzliche Neuerungen, die geprüft und eingehalten werden müssen, u. a. die Betriebssicherheitsverordnung 2015 (BetrSichV), die DGUV Vorschrift 1 und die ArbmedVV. Über die weitreichenden Auswirkungen aller Neuregelungen auf die Arbeitsschutzmaßnahmen im Betrieb, vor allem auch auf die Gefährdungsbeurteilungen, informieren die Tagesseminare wie Die neue Betriebssicherheitsverordnung 2015 oder Die neuen Arbeitsschutzvorschriften 2015.

Tagesseminar, Lehrgang oder Tagung? Für jedes Gebiet das richtige Format

Das Kursangebot im Bereich Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit wird ständig erweitert und beinhaltet neben den Tagesseminaren auch im speziellen für Mitarbeiter in Lager und Logistik die FORUM-Jahrestagung Lagersicherheit 2015. Dort ermöglichen Vorträge von hochkarätigen Referenten mit zahlreichen best-practice-Fällen einen kompakten Blick über den Tellerrand. Der Zertifikats-Lehrgang Brandschutzbeauftragte/r hingegen richtet sich an Brandschutzbeauftrage und vermittelt berufsbegleitend das Basiswissen zum Brandschutz.

Referenten aus der Praxis

Unsere Referenten kommen selbst aus der Praxis und vermitteln deshalb top-aktuelles und praxisnahes Know-how, das im Beruf sofort erfolgreich eingesetzt werden kann. Als Extra-plus erhalten die Teilnehmer zusätzlich Arbeitshilfen und praktische Vorlagen mit Handlungsanleitungen, Checklisten und Expertentipps, beispielsweise zur Erstellung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen.

Ganz nach oben